Kontrollstelle

Der Kontrollverein ökologischer Landbau e. V. ist ein eingetragener, wirtschaftlich tätiger Verein. Wesentliche Ziele des Vereins sind die Förderung des Ökologischen Landbaus und des Verbraucherschutzes.

Der Kontrollverein Ökologischer Landbau e.V. ist in Deutschland und Luxemburg gemäß VO (EG) Nr. 834/2007 sowie Nr. 889/2008 zum Öko-Landbau zugelassen. In Deutschland durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in Luxemburg durch die Administration des Services techniques de l'Agriculture. Seit 1993 führen wir entsprechende Zertifizierungen durch.

Der Kontrollverein Ökologischer Landbau e. V. ist außerdem für den Bereich Heumilch als „garantiert traditionelle Spezialität“ nach der Verordnung (EG) Nr. 1151/2012, Titel III, akkreditiert und in den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern zugelassen.

Die Kontrollstelle finanziert sich über Gebühren für ihre Dienstleistungen. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne unsere Gebührenordnung zu.

Mitglieder

Mitglieder des Vereins sind im Bereich Öko-Landbau engagierte Personen und Verbraucher.

Vorstände

  • Uta Golderer (Dipl.oec. troph. (FH))
  • Günter Klett, Vaihingen-Enz (Dipl.-Ing. Landschaftspflege)
  • Dr. Ulrich Spielberger, Bonndorf (Tierarzt im Ruhestand)
  • Matthias Stein (Dipl.-Ing. agr.)
  • Matias Welter, Karlsruhe (Diplom Geologe)

Geschäftsführung

Matthias Stein (Dipl.-Ing. agr.)

Kontrollstellenleitung

Uta Golderer (Dipl.oec. troph. (FH))